Initiative für ein Kulturhaus in Pfullingen e.V.
Kultur in Pfullingen

 

Mozarts Figaro in Pfullingen

 

Die junge Oper unter dem Schönberg

 

Musikalische Leitung: Peter Goller
Inszenierung: Constanze Barocka und Frederick Straten
Jeweils eine Stunde vor der Vorstellung gibt es eine Werkseinführung in den Pfullinger Hallen

 

Am 7. und 8. Oktober 2017 tritt ein neu gegründetes und von i’kuh gefördertes Opernensemble in die kulturelle Öffentlichkeit – die Opera Laiblin.
In den Pfullinger Hallen wird Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Figaros Hochzeit“ erklingen, aufgeführt von einem 50-köpfigen jungen Ensemble aus Orchester und Sängern.
Die Musiker stammen zu einem großen Teil aus der Region Reutlingen/Tübingen, unter ihnen zahlreiche Studierende der Musikhochschulen in Baden-Württemberg, aber auch Studierende anderer Universitäten sowie Schülerinnen und Schüler.
Ziel des Projektes ist es zum einen, Nachwuchstalenten eine außergewöhnliche Bühne in ihrer Heimat zu bieten, und zum andern, ein kulturelles Angebot für die Region zu schaffen, indem bekannte Opernliteratur von jungen Musikern interpretiert wird."

 

Pressetext vom 09.10.2017 im Gea

 
VERANSTALTUNGEN 2017

 24.02. - Rock am Schloss 

3rd Floor and The Intoxicated

 

 03.03. - MostKult 

gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein

 

 06.04. - Pfulben - Talk I 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

zur RTF.1 Mediathek

 

 18.05. - Wüstenwanderungen 

Wiederholung des Reiseberichts von Helga Pech

 

 24.06. - Open Air Konzert 

Bericht

 

 07.+ 08.10. - Opera Laiblin 

Junge Oper in Pfullingen

Mehr...

 

 19.10. - Pfulben -Talk II 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

Mehr...

 

 03.11. - Flamenco-Abend 

El Pasaje Flamenco

 

Infos...

 17.11. + 18.11. - KiK 

Kultur im Klosterkeller

Infos...

 

 offener Stammtisch 

Termine und Infos