Initiative für ein Kulturhaus in Pfullingen e.V.
Kultur in Pfullingen

 

25 Jahre KIK - Kultur im Klosterkeller

 

"Pfullinga z'erscht!"- 95 Thesen in der Klosterkirche

Ein ganz besonderer KiK, der diesjährige!

 

25 Jahre schon gibt es diese Kleinkunst-Veranstaltung in Pfullingen, mit Pfullingern, für Pfullinger und andere Kulturgenießer. Mit Musik, Sprache, Comedy, Tanz und zum ersten Mal auch poetry slam haben die Macher von I`Kuh (Initiative für ein Kulturhaus in Pfullingen) wieder ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Unter dem Motto „Pfullinga z`erscht“ wird das vergangene Jahr aufgearbeitet, natürlich inspiriert (oder auch beeinflusst) von den diversen Highlights der Weltpolitik, der Situation in Europa, Deutschland und natürlich…Pfullingen. Es werden symbolisch 95 Thesen an die Klostertür geschlagen. Mit bissigem Humor und viel Ironie werden sicher auch die internen Pfullinger Problemchen nicht zu kurz kommen. Genießen kann man die Klosterkelleratmosphäre, wenn man in den Besitz einer Eintrittskarte kommt
am Freitag den 17.11. und Samstag den 18.11.17, jeweils um 20:00 Uhr,

 

am Donnerstag 16.11. ist öffentliche Generalprobe.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 06.11.17 wie immer in der Buchhandlung am Laiblinsplatz.

 

 

Einige Bilder der Kellernacht 2015 finden Sie in unserer Galerie ,
einen Bericht im Reutlinger Generalanzeiger in unserer Rubrik Presse.

 

Mehr zur Geschichte den KiK - Veranstaltungen finden Sie hier

 

 
VERANSTALTUNGEN 2018

 25.01. - Kulturwege - Reisewege 

Mit Helga Pech von Montevideo in die Antarktis

 

 01.03. - Carmen-Suiten für Blockflöten 

arrangiert von Jonas Wolf

 

 02.03. - MostKult 

gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein

 

 03.05. - Pfulben - Talk I 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

zur RTF.1 Mediathek

 

 23.06. - Open Air Konzert 

Bericht

 

 18.10. - Pfulben -Talk II 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

Mehr...

 

 16.11. + 17.11. - KiK 

Kultur im Klosterkeller

Infos...

 

 offener Stammtisch 

Termine und Infos