Initiative für ein Kulturhaus in Pfullingen e.V.
Kultur in Pfullingen

i‘kuh macht

die Stadt Pfullingen zur Bühne. Die Pfullinger Kellernacht ist das große Kulturereignis mit besonderem Charme in den Kellern der Innenstadt. Die Veranstaltung zieht Künstler und Gäste von nah und fern an und sorgt für unterhaltsame Bürgerbegegnung im Herzen der Stadt.
Die Open-Air-Konzerte im Schlosshof präsentieren Spitzenbands und Nachwuchs-Musiker aus der Region vor der Kulisse des Pfullinger Schlosses.

i‘kuh bringt

mit dem Talk auf dem Pfulben (zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1) Bürgerinnen und Bürger der Stadt aus dem Hintergrund ins Rampenlicht und lässt sie mit interessanten Erfahrungen und Erlebnissen unterhaltsam zu Wort kommen.
KIK - die Kultur im Klosterkeller ist die große, lokale Kleinkunstbühne und als i‘kuh-Keimzelle DER Klassiker.
Unterhaltung vom Feinsten - von Kreativen und Nachwuchstalenten, die selbstgemachtes Pfullingerisches mit der großen Welt verbindet.

i‘kuh arbeitet

für ein zukünftiges Bürger- und Kulturhaus in Pfullingen.
Warum?
Die zahlreichen kulturellen Aktivitäten vieler Vereine und Künstler bilden gemeinsam mit einem offenen Publikum eine über viele Jahre gewachsene Pfullinger Kulturlandschaft.
Diesem kulturellen Leben fehlt bislang ein Zentrum, ein Ort, in dem vereinsübergreifend Austausch und Entwicklung stattfinden kann. Ein Gebäude, das den Platz und die Infrastruktur für neue Ideen und Projekte bietet und das auch künftig Ort für eine eigene Veranstaltungsreihe in Pfullingen werden kann.
Eine Umfrage unter den Vereinen und Einrichtungen der Stadt hat 2012 das Interesse an solch einem Zentrum eindrucksvoll bestätigt.

i‘kuh betrachtet

gemeinsam mit der Stadtverwaltung das vielfältige kulturelle Leben einer Stadt als wesentliches Merkmal einer bürgerfreundlichen und zukunftsfähigen Kommune.

i‘kuh wird unterstützt

von der Stadt Pfullingen, der Kreissparkasse Pfullingen, dem Fernsehsender RTF 1, Förderern aus der Geschäftswelt sowie den Mitgliedern und Spendern von i‘kuh.

 

 

 
VERANSTALTUNGEN 2018

 25.01. - Kulturwege - Reisewege 

Mit Helga Pech von Montevideo in die Antarktis

 

 01.03. - Carmen-Suiten für Blockflöten 

arrangiert von Jonas Wolf

 

 02.03. - MostKult 

gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein

 

 03.05. - Pfulben - Talk I 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

zur RTF.1 Mediathek

 

 23.06. - Open Air Konzert 

Bericht

 

 18.10. - Pfulben -Talk II 

zusammen mit Stadtbücherei und RTF 1

Mehr...

 

 16.11. + 17.11. - KiK 

Kultur im Klosterkeller

Infos...

 

 offener Stammtisch 

Termine und Infos